By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://medienleuchten.de/

Schriftgröße: +

micro:Bit - Coding für Einsteiger

BBC_Microbit Ravi Kotecha

Ab sofort haben wir den Einplatinencomputer micro:Bit im Verleih für Ihre Schule. Die Anwendung im Unterricht im Bereich "Coding und Robotik" kann mit ersten Konzepten schon in der Grundschule realisiert werden. Der micro:Bit ergänzt damit unser Angebot der Lego WeDo -Serie um ein weiteres Modul. Darübrhinaus kann er auch seinen Einsatz im Primarstufenbereich der weiterführenden Schulen finden. 

Wenn Sie das Produkt zunächst selbst testen wollen, können Sie dies in unserer "Digitalen Medienwerkstadt" jederzeit machen. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach unter: 069-212 49898 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Für den Verleihvorgang kontaktieren Sie uns gern unter:

Guido Berlinger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
069 - 212 49 672

Hier finden Sie noch weitere Informationen und Kurzanleitungen:


Der BBC micro:bit ist ein preiswerter Einplatinencomputer, der von der British Broadcasting Corporation im Juli 2015 vorgestellt wurde. Vorrangiges Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Schulbildung im Bereich der Informationstechnik. Das Gerät ist als Einplatinencomputer auf der Basis eines ARM-Mikrocontrollers realisiert und kann mittels verschiedener webbasierter Entwicklungsumgebungen programmiert werden.

Der BBC micro:bit wurde ab 2014 von der BBC entwickelt und im Juli 2015 vorgestellt. Nachdem ursprünglich die Auslieferung im Oktober des gleichen Jahres beginnen sollte, ist das Gerät nach Verzögerungen seit März 2016 verfügbar. Seitdem wurden mit Unterstützung verschiedener Partner mehr als eine Million Geräte kostenlos an 11- bis 12-jährige Schüler in Großbritannien verteilt. Vergleichbare Initiativen gibt es außerdem in den Niederlanden und in Island.

Der Name des Geräts nimmt Bezug auf den Heimcomputer BBC Micro des britischen Computerunternehmens Acorn, der in den 1980er Jahren verfügbar war und von der BBC für Lehrzwecke unterstützt wurde. Die Verantwortung für die weitere Verbreitung und Unterstützung des BBC micro:bit, der über verschiedene Elektronikhändler auch für Privatpersonen erhältlich ist, wurde ab Oktober 2016 an eine gemeinnützige Stiftung mit dem Namen Micro:bit Educational Foundation übertragen.

Mit dem Calliope mini ist seit August 2017 über den Cornelsen Verlag ein vergleichbarer, deutlich teurerer Computer erhältlich, der in Deutschland entwickelt wurde. Dieser ist auf Grund abweichender Pinbelegung weitgehend Code-kompatibel zum BBC micro:bit, besitzt jedoch zusätzlich zu dessen Hardware-Ausstattung weitere Bauteile wie einen Lautsprecher, ein Mikrofon und eine RGB-Leuchtdiode.

Der Preis des BBC micro:bit für Privatanwender beträgt je nach Anbieter rund 11–13 £ beziehungsweise rund 16–30 (Stand August 2017)

Gib Dein Zitat hier ein...

https://de.wikipedia.org/wiki/BBC_micro:bit
...

Unterrichten | micro:bit

Ob du deine micro:bit-Reise gerade startest oder ein Lehrer bist, hier gibt es etwas für dich. Sieh dir unsere Lehrpläne für die MakeCode- und Python-Editoren an. Wenn du gerade anfängst, kannst du die Kurzanleitung nutzen, um in wenigen Minuten mit dem Programmieren loszulegen.

Copyright

© Bildnachweis: Ravi Kotecha - https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ravi_tt22

Sensebox:edu - Die Kiste mit Sinn
Understanding Media – Film, Bild und Illusion als ...
X

Right Click

No right click