Schule unterm Hakenkreuz

Inhalt Unterrichtszuordnung Weitere Informationen     ==> Erziehung war im "Dritten Reich" von zentraler Bedeutung. Bei dieser übernahm die Schule die wichtigsten Aufgaben. Dazu dienten neue Stunden- und Lehrpläne. Im Schulalltag gab es neue Regeln beim Grüßen und beim Appell. Der Film hält sich an den Ablauf eines Schuljahres und zeigt Beispiele aus typischen Unterrichtsstunden. Auch auf die Elitenbildung an einer Nationalpolitischen Erziehungsanstalt wird eingegangen. Zusatzmaterial: Zusätzliche Filmclips; Texte; Dokumente; Texttafeln; Bilder; Arbeitsblätter; Interaktive Arbeitsblätte Untertitel: Erziehung im totalitären Staat Schlagworte: Drittes Reich (1933-45); Erziehung; Nationalsozialismus ; Schulalltag; Schule (Geschichte) Sachgebiete: Geschichte Epochen Neuere Ge...
Weiterlesen
  3366 Aufrufe