Thema : Smartwatches

smartwatches_klein

Sehr geehrte Lesende,

das Schuljahr hat vor einiger Zeit begonnen und somit möchten auch wir wieder mit unserer gemeinsamen Nachricht vom Netzwerk gegen Gewalt, Geschäftsstelle Frankfurt am Main und dem Präventiven Jugendschutz zu unterschiedlichen Themen in der Medienerziehung informieren.

Neulich berichtete mir eine Sozialpädagogin von folgender Situation: Sie begleitet ein Kind zum Ausgangstor mit den Worten „Pass auf dich auf!" Daraufhin antwortet das Kind: „ Muss ich nicht, meine Uhr passt auf mich auf und meine Mama sieht wo ich bin" Das Kind trug eine Smartwatch.

Ist das so? Muss ich nicht mehr aufpassen, wenn ich eine Smartwatch trage? Bin ich dann immer sicher? Bedeutet das im Umkehrschluss, ich bin ohne dieses Gerät Gefahren ausgesetzt? Und habe ich nicht ein Recht auf Privatsphäre und will nicht immer von meiner Mama kontrolliert werden?

All diese Fragen finden sich in der Neuen Infonachricht wieder! Viel Spaß beim LesenJGib Dein Zitat hier ein...

Beate Kremser, Präventiver Jugendmedienschutz, Jugend- und Sozialamt Frankfurt
2022_09-Smartwatches
162 kb
Handyordnung an Schulen
Förderung von Medienprojekten in Frankfurter Schu...
X

Right Click

No right click